WWK Berufsunfähigkeitsversicherung

Die WWK Berufsunfähigkeitsversicherung kann in zwei Leistungsvarianten abgeschlossen werden. Je nachdem wie umfangreich die Arbeitskraftabsicherung sein soll, kann der Kunde zwischen einer Basis- und einer Komfort-Variante wählen. Vor allem die Komfort-Variante überzeugt in unabhängigen Tests.

2019: WWK überzeugt mit fairer Leistungsregulierung

ServiceValue und Focus Money haben anhand von Kundenbewertungen eine Studie zur Fairness von Versicherungsunternehmen im Bereich Schadens- und Leistungsregulierung erstellt.

In der Sparte Berufsunfähigkeit liegt die WWK Versicherung ganz vorn und gehört zu den zehn Versicherern, die als überdurchschnittlich fair eingeschätzt werden. Das Ergebnis im Fairness-Test lautet dementsprechend „sehr gut“ (Quelle).

WWK Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2018

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der WWK “BioRisk” wurde im softfair LV-Unternehmensrating mit fünf von fünf Punkten als hervorragend bewertet. Dieses Ergebnis vom Oktober 2018 zeigt, dass sich die WWK Berufsunfähigkeitsversicherung im Test bewährt.

Leistungen der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherte der WWK können zwischen zwei Tarifen wählen. Die Tarife unterschieden sich vor allem über die Berufsunfähigkeitsversicherungs-Leistungen. So weist der Basis-Schutz einige Lücken auf, die für einen leistungsstarken Versicherungsschutz wichtig sind.

WWK Basis-Schutz

Im Tarif WWK BioRisk Berufsunfähigkeitsversicherung Basis ist ist eine abstrakte Verweisung verankert (siehe auch Berufsunfähigkeitsversicherung Klauseln und Regelungen). Dass heißt, die Versicherung kann den Versicherten im Leistungsfall auch auf vergleichbare Tätigkeiten verweisen.

Versicherte haben die Möglichkeit eine Einmalzahlung in Höhe von 5.000 Euro mitzuversichern. Diese erhalten sie, wenn der Leistungsfall eintritt. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten der Überschussverwendung.

WWK Komfort-Schutz

Die WWK BioRisk Berufsunfähigkeitsversicherung Komfort erhöht den Sicherheitsfaktor für einen guten Lebensstandard im Leistungsfall und bietet den Versicherten noch mehr Möglichkeiten bei der individuellen Vertragsgestaltung.

Komfort-Leistungen im Überblick

  • zusätzliche Einmalzahlung im Versicherungsfall
  • Versicherungsschutz gilt weltweit ohne zeitliche Einschränkung
  • hohe Flexibilität:
    • Versicherte können Länge der Karenzzeiten beeinflussen
    • dynamische oder garantierte Rentensteigerung
  • Nachversicherungsgarantien steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Option auf lebenslange Rentenzahlung (auch bei Pflegebedürftigkeit)
  • bei finanziellen Engpässen Überbrückungsmöglichkeiten
  • kostenloser vorläufiger BU-Versicherungsschutz
  • kostenlose Assistance-Leistung (fachkundige Beratung im Leistungsfall)

2018: Hohe Beitragssteigerungen für WWK-Versicherte erwartet

Laut Einschätzung von Franke & Bornberg müssen Versicherte der WWK mit bis zu 40 Prozent höheren Netto-Beiträgen rechnen.Das liegt unter anderem daran, dass die WWK den BU-Verrechnungsgewinn nach 2016 erheblich gesenkt hat. Damit sinken die Boni für Versicherungsmakler. Dies könnte ein Hinweis darauf sein ,dass die WWK langfristig nicht an BU-Neuverträgen interessiert ist, so Franke und Bornberg (Quelle)

Die WWK Versicherungen

Das Unternehmen wurde 1884 als Selbsthilfeeinrichtung für die Versorgung von Witwen und Waisen ins Leben gerufen und trug den Namen „Witwen- und Waisen-Unterstützungscassa des Bayerischen Verkehrsbeamten-Verein“ (WWUK). Heute ist die WWK ein unabhängiger, wachstumsstarker Finanzdienstleister mit einem breit gefächerten Versicherungsangebot. Das Unternehmen gilt als besonders leistungsstark für private Personen- und Sachversicherungen. Für die gute Positionierung auf dem Markt sind außerdem die unternehmenseigene WWK Investment S.A. und die WWK Pensionsfonds AG verantwortlich. Die WWK arbeitet mit rund 10.000 Vertriebspartnern zusammen und betreut rund 1,3 Millionen Kunden.

Beschwerdequote der WWK

Versicherungskunden haben die Möglichkeit, sich bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu beschweren, wenn sie unzufrieden sind. Auf Basis dieser Beschwerden wird jedes Jahr die sogenannte Beschwerdestatistik erstellt.

Im Versicherungszweig Lebensversicherung gab es laut Jahresbericht 2017 zur WWK bei rund 916.000 Versicherungsverträgen 27 Beschwerden. Umgerechnet auf 100.000 Verträge sind das rund 2,95 Beschwerden. Im Vergleich zur durchschnittlichen Beschwerdequote von 2,14 Beschwerden ist dieser Wert deutlich zu hoch.

Erfahrungen mit der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung

Vom Deutschen Institut für Service-Qualität erscheinen jährlich Ergebnisse einer Kundenumfrage, um den „Versicherer des Jahres“ zu küren. Auf der Basis dieser Zahlen ist es möglich, das Gesamturteil der Kundenzufriedenheit nachzuvollziehen. Dabei werden Service und Produktqualität ebenso bewertet wie die Weiterempfehlungsbereitschaft und der Umgang mit Problemen. Vor allem im Bereich Transparenz gab es laut Kundenumfrage 2018 gewisse Defizite, während die Qualität der Versicherungsprodukte positiv eingeschätzt wurde. Im Rahmen der Kundenbefragung 2018 landete die WWK auf Platz 23 und erhielt mit 69,2 Punkten die Gesamtbewertung „befriedigend“ (Quelle).

Kontakt zur WWK Versicherungen

Hausanschrift
WWK Allgemeine Versicherung AG
Marsstr. 37
80335 München

Telefon und Fax
Tel: 089 5114-0
Fax: 089 5114-2337

E-Mail
info@wwk.de